Diskussionsrunde mit Bürgermeister

Junge Union traf sich zur Diskussionsrunde mit dem Weilburger Bürgermeister

Bürgermeister Hans-Peter Schick ist der Einladung der Jungen Union Weilburg gefolgt und traf sich mit den Jungpolitikern in gemütlicher Runde im Aktivhotel Lindenhof.

In dem gut zweistündigen Gespräch konnten die Mitglieder der Jungen Union dem Bürgermeister sowohl politische, als auch private Fragen stellen. Herr Schick gab sich sehr offen und stand dem Nachwuchs der CDU Rede und Antwort. Er ließ Einblicke in das Berufsleben eines Bürgermeisters gewähren und berichtete von den Aufgaben und Zuständigkeiten des Stadtoberhauptes.

Dominik Verclas, Vorsitzender der Jungen Union Weilburg und zugleich auch Stadtverordneter der Stadt Weilburg, moderierte die Diskussionsrunde und sprach gezielt Weilburger Themenpunkte an. So wurden etwa die vier neu installierten Blitzsäulen in Weilburg thematisiert und der Neubau des dm-Drogerie Markts bei Aldi im Gewerbegebiet Kubach. Weiterhin wurden auch die Zukunftschancen der Stadt Weilburg als Gewerbestandort für weitere Ansiedlungen mittelständischer Firmen besprochen.

Ebenso ist über die Erstaufnahmeeinrichtung in Weilburg-Waldhausen geredet worden. Der Bürgermeister nutzte die Gelegenheit und dankte allen ehrenamtlichen Helfern, die in diesen Tagen für die Flüchtlinge Hilfe leisteten und diese auch noch in Zukunft leisten werden.

Zum Ende der Veranstaltung bedankte sich der Vorsitzende Dominik Verclas bei Herrn Bürgermeister Hans-Peter Schick und wünschte ihm für seine restliche Amtszeit alles erdenklich Gute.

 

Quelle: Dominik Verclas, JU-Weilburg Vorsitzender

 

diskussion bgm